Mein Interview bei der Awesome People Conference 2